cine plus | The Media Group
Facebook Twitter
Corporate & Jobs » Kommunikation


Freitag, 25. Mai, 2012

"Sofias letzte Ambulanz" gewinnt France 4 Visionary Award in Cannes


"Sofias letzte Ambulanz" wurde mit dem France 4 Visionary Award ausgezeichnet.
Sofias letzte Ambulanz"Sofias letzte Ambulanz", der Dokumentarfilm des deutsch-bulgarischen Regisseurs Ilian Metev, wurde mit dem France 4 Visionary Award ausgezeichnet. Der Film lief im Rahmen der „Semaine de la Critique“ in Cannes. Die Kölner Sutor Kolonko Filmproduktion realisierte den Film mit Unterstützung der Filmstiftung NRW sowie des WDR in Zusammenarbeit mit ARTE. Als einziger Dokumentarfilm von insgesamt sieben nominierten Filmen erhielt die deutsch-bulgarisch-kroatische Koproduktion den Preis für seine besonders mutige und visionäre Gestaltung.

Der Dokumentarfilm beleuchtet den Arbeitsalltag eines Notarztteams in Bulgariens Hauptstadt Sofia, in der 13 Ambulanzen 2 Mio. Bürger versorgen müssen. Die drei Protagonisten, ein Arzt, eine Krankenschwester und ein Fahrer, kämpfen gegen das marodierende Gesundheitssystem und die Widrigkeiten des Alltags in der Millionenstadt an – und verdienen dabei selbst kaum genug Geld zum Leben. Vor dem Hintergrund des sozialen und politischen Elends im ärmsten und korruptesten Mitgliedsstaat der EU lässt man sich in der Dokumentation von der Leidenschaft, der Selbstlosigkeit und dem Humor der Protagonisten durch Sofia führen.

CINE PLUS hat das Conforming, das Colorgrading und die DCP-Erstellung übernommen.

Wir gratulieren dem Team!


Trailer: http://vimeo.com/32271680

Quelle: http://www.filmstiftung.de/presse-publikationen/newsarchiv







Facebook Twitter

© Copyright 2004-2018 • CINE PLUS • Fon +49 30 26480 100 • Fax +49 30 26480 199